Visualisierung: Resilienz

Am Montag d. 4.7.2016 fand die Begleitgruppe als Teil der PAS-Maßnahme statt. Eigentlich ein ungeliebter Termin, da er von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr stattfindet. Aber das Thema war sehr interessant: Resilienz. Dieser  Begriff findet Verwendung in unterschiedlichen Bereichen:

Resilienz (lat. resilire  „zurückspringen“, „abprallen“) steht für:

Quelle: Wikipedia -> HIER

Uns ging es dabei naturgemäß um die psychologische Definition:

Resilienz (von lat. resilire ‚zurückspringen‘ ‚abprallen‘) oder psychische Widerstandsfähigkeit ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen.
Quelle: Wikipedia -> HIER

Die Entwicklung dieser Widerstandskraft gründet sich auf mehrere Faktoren. Die Bezeichnung dieser Faktoren kann je nach Autor oder Trainingskonzept unterschiedlich sein.

Kommentar hinterlassen