Timeline in WordPress.com

Ein Blog ist naturgemäß automatisch nach dem Datum der Eingabe sortiert. Leider bietet WordPress.com keine Funktion, um eine übersichtliche Darstellung wichtiger Daten zu generieren. Mir schwebte dabei eine Sortierung und Abbildung in grafischer Form vor.

Ausschlaggebend war dabei die Darstellung meines Lebenslaufes, mit der ich nicht allzu glücklich war. Inhaltlich lässt sich da wohl nicht mehr viel ändern ;-), aber an der Präsentation kann ich noch einiges drehen. Also fing ich an zu suchen, zu recherchieren und fand eine für mich praktikable Lösung, die sich sehen lassen kann.

Vorbild waren dabei Timelines aus dem Netz wie z.B:

  • http://www.tiki-toki.com/
  • http://www.dipity.com/
  • http://www.timeglider.com/
  • usw.

Es gibt bei einigen dieser Lösungen die Möglichkeit, dort seine eigene Timeline zu erstellen, leider blockiert WordPress.com aber die Einbindung über Skripte oder Iframes. Bleibt nur die Lösung einer externen Darstellung mit Verlinkung auf die entsprechenden Einträge im Blog. Und das Ganze darf nichts kosten, da im Hartz4-Budget keine Beiträge für Internet „Spielereien“ enthalten sind.

Suchen…. finden… ausprobieren….

Nach etlichen Tests entschied ich mich für folgende Lösung:

  1.  Erstellung der Timeline mit dem Tool der Chap Links Library ( siehe -> HIER ),  bereitgestellt von der niederländischen Firma Almende. Diese bietet die Möglichkeit, sich an einer großen Zahl von Beispielen zu orientieren und die vorhandenen Skripte auf seine Bedürfnisse anzupassen.
  2. Einrichtung einer einfachen Website unter GoogleDrive (-> HIER ). (Bem.: siehe unten)
  3. Aufruf, Adressierung und Darstellung der Timeline über diese Website.
  4. Verlinkung zwischen der Timeline und dem Blog.

Das Ergebnis ist eine interaktive grafische Darstellung meines Lebenswegs ( -> HIER  oder auf das Bild klicken):

140923_Timeline1

Bild 1: Screenshot Timeline

Durch Betätigung des Mausrades lässt sich die Zeitachse spreizen und stauchen, die Position des Mauszeigers bleibt dabei im Fokus.  Mit Halten der linken Maustaste lässt sich die detailliertere Darstellung der Spreizung dann entlang der Zeitachse verschieben.  Zur Sortierung habe ich auf der y-Achse die folgenden Kategorien eingeführt:

  • Ausbildung / Beruf
  • Privat: Alle privaten Eckdaten. Außerdem die belastenden Ereignisse , die vor allem meine Psyche betreffen. Über die Farbgebung erfolgt ein grobe Unterteilung. Rot = Schlecht / Grün = Gut
  • Therapien und Skills : Ereignisse, Hilfsmittel und Daten, die zur Stabilisierung beitrugen und mir geholfen haben, meinen Weg zu gehen.

Die Timeline enthält eine Übersicht. Eine weitere Darstellung mit feinerer Unterteilung, Detaillierung einzelner Ereignisse und Sprungmarken ( Links ) zu den jeweiligen Blogeinträgen ist in Arbeit.


10.7.2016 – Nachtrag und Änderungen:
Seit Anfang 2016 gibt es die Funktion, eine eigene Webseite auf GoogleDrive zu erstellen, nicht mehr.
Mit dem Umzug meines Blogs von WordPress.com auf eine selbst gehostete Seite brauche ich die allerdings auch nicht mehr.

Leider sind die Darstellungen, die ich mit der Chap Links Library ( siehe -> HIER ) erstellt habe, nicht für die Touch-Funktion auf mobilen Endgeräten ausgelegt. Der Nachfolger ist die vis.js Bibliothek der gleichen Firma. Ich werde die Timeline bei Gelegenheit auf die neue Version umschreiben.

Kommentar hinterlassen